Der Mann im Kleiderschrank

Ein altes Anwesen und ein guter Geist. Als Louisa ein altes Gutshaus erbt, ahnt sie noch nicht, dass damit zwei Männer in ihr Leben treten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, und es gründlich auf den Kopf stellen... 

Ein Roman mit Herz und Humor 



Eine überraschende Erbschaft! Leider mit hohen Kosten verbunden. Nicht gerade die beste Ausgangsposition für die arbeitslose Louisa. Doch ermuntert durch ihre liebenswürdige, aber zugegebenermaßen schrille Großmutter, lässt sich Louisa auf das Abenteuer ein.

 

Mit Sack und Pack zieht sie in die Nähe von Leipzig, um das alte Gutshaus zu renovieren. Dabei lernt sie nicht nur den durchaus attraktiven Bauunternehmer Christian kennen, sondern erhält auch noch tatkräftige Hilfe eines charmanten Geistes ...

284 Seiten

Erhältlich als Taschenbuch und eBook  


Aus Alt wird Neu: Die 2. Auflage mit neuem Cover